Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Irsinger Str. 40, 83368 St. Georgen, Do. 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Tel: 08669-5911, Fax: 08669-1209069, info (at) tsv-stein-st-georgen.de

 

 

Imagefilm

Webcam

Keine Bilder!

  • Startseite

Thomas Trenker Vereinsmeister

Timo Kollmannsberger/Daniel Hausner holen Titel im Doppel

 

St. Georgen: Zum Saisonabschluss veranstaltete die Tischtennis-Abteilung eine Vereinsmeisterschaft für alle Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Es nahmen insgesamt 9 Spieler teil, die in einer gemeinsame Wertungsklasse die Spiele austrugen. Das Finale erreichten wie bereits im Vorjahr Timo Kollmannsberger und Thomas Trenker. In einem äußerst spannenden Match konnte sich diesmal Trenker gegen Titelverteidiger Kollmannsberger hauchdünn im 5. Satz nach Verlängerung mit 13:11 durchsetzen.

Die weiteren Platzierungen: 3. Nermin Cosic, 4. Michael Fröhlich, 5. Pia Steckenbiller, 6. Benedikt Lex, 7. Daniel Hausner, 8. Leon Wetsch, 9. Alexander Wallner.

Bei den Doppel-Spielen wurden die Paarungen ausgelost. Vereinsmeister wurden Timo Kollmannsberger und Daniel Hausner, die im Finale gegen das Duo Thomas Trenker/Alexander Wallner das bessere Händchen hatten.

 

Jugend Vereinsmeister kl

Steiner dominieren 2. Kreisranglistenturnier

In allen drei angetreten Klassen den Kreismeistertitel geholt

St. Georgen/Surberg: Beim 2. Kreisranglistenturnier in Surberg hatten unsere Tischtennis-Cracks einen starken Auftritt. Bei den Mädchen holte Pia Steckenbiller ohne Satzverlust den Kreismeistertitel. Völlig überraschend gelang dies bei den Schülern B auch Michi Fröhlich, der zuvor noch nie bei einem Turnier auf dem Treppchen stand. Bei der am stärksten besetzten Altersklasse Schüler A (18 Teilnehmer) kam Timo Kollmannsberger seiner Favoritenrolle gerecht und holte mit nur einer Niederlage aus 11 Spielen den Sieg. Thomas Trenker schrammte als Fünfter ebenfalls nur knapp am Siegerpodest vorbei.

Einen hervorragenden 2. Platz holte der Steiner David Trenker (startet für den SV Oberteisendorf) in der Altersklasse Jugend.

 

Tolle Leistung!!!

 

2.KRLT kl

 

von links: David Trenker, Timo Kollmannsberger, Michi Fröhlich, Pia Steckenbiller, Thomas Trenker

Rama Dama ist am 24.03.2018

Wegen der schlechten Wetterprognosen verschieben wir unsere Aktion "Rama Dama" auf den 24.03.2018. Wir treffen uns um 9:00 Uhr am Sportheim und räumen unsere Sportanlage auf. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf rege Teilnahme. Wir helfen zusammen - so sind wir Stoana!!!!

Jahreshauptversammlung am Di 06.03.2018 im Vereinsheim

Vorstandschaft nach Neuwahlen wieder Vollständig

 

St. Georgen: knapp 70 Mitglieder folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung am 06.03.2018 ins Vereinsheim. Themen waren die Berichte von Vorstand und Sparten 2017, die Neuwahlen der Vorstandschaft,  ein Grußwort von Bürgermeister Klaus Ritter und der Dank an Ehrenamtlich tätigen für ihr langjähriges Engangement. Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender Vitus Pichler, 2. Vorsitzender Patrik Mlotek,  Leiter Finanzen Stefan Schinko, Leiter Technik Alexander Gruber, Leiter Sport Adi Trenker, Schriftführer Florian Schinko.

 

 

DankJHV2018KleinIMG 20180310 WA0032

 

Bild: Vitus Pichler , Klaus Weber , Christian Lehr , Emma Brenner , Frank Maier, Georg Gröbner

 

 

 

Tennisversammlung 2018

Mitgliederversammlung der Tennissparte

 

St Georgen: Am 19.02.2018 trafen sich die Mitglieder, der Sparte Tennis des TSV Stein St. Georgen, im Sportheim in der Irsinger Au. Mit einem Kurzfilm ließ man das Jahr 2017 revue passieren. Zu sehen waren Fotos aller Veranstaltungen, Events und sonstiger Ereignisse. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass 2017 ein sehr erfolgreiches Jahr gewesen ist.

 

Rückblickend muss die Leistung der Herren Mannschaft hervorgehoben werden. Nur gegen den späteren Erstplatzierten verlor man knapp mit 4:5. Das Angebot trotzdem aufsteigen zu können lehnte man entschlossen ab, da die Mannschaft den Meistertitel aus eigener Kraft schaffen will. Zudem waren in der Medenrunde eine Damen 4er Mannschaft , zwei U16 Mannschaften und eine Herren Hobby Mannschaft aktiv.

 

Als Highlight der Saison wurden die Stoana Open erstmalig ausgeführt. Ein offenes Doppelturnier in Anlehnung an den Steiner Pokal der Fußball Sparte.  Insgesamt wurden 350€ Preisgeld, sowie ein Wanderpokal ausgespielt. Gewinner der Premieren Stoana Open war das Doppel Birke / Wimmer aus Garching.

Termin für 2018 ist der 02.06.2018.

Zudem veranstaltete die Spartenleitung ein Einbindungsturnier,  bei welchem jeweils ein Doppelpartner aus der Herren-/ Damenmannschaft und der andere aus der Jugend war. Weitere Highlights des Jahres 2017 waren die Vereinsmeisterschaft im Doppel und Einzel mit anschließendem Sommerfest und der traditionellen Ausflug auf der Alz.

 

Am Ende der Veranstaltung, wurde die Spartenleitung neu gewählt. Patrik Mlotek, der zukünftig im Gesamtverein unterstützen möchte, übergab sein Amt an Manuel Bründl der einstimmig gewählt wurde. Mlotek dankte allen für die Unterstützung während seiner Amtszeit und vor allem für das Engagement außerhalb des Tennisplatzes. Nie wurde er enttäuscht, wenn er Unterstützung bei Instandhaltungsmaßnahmen brauchte. Sofort stand eine große Horde „Gewehr bei Fuß“.

Er hofft bzw. weiß, dass sein Nachfolger die gleiche Unterstützung erfahren wird, die ihm bei der Arbeit als Spartenleiter entgegengebracht wurde.

 

 

Von Links.: stellv. Spartenleiter Thomas Pathe, stellv. Spartenleiter Stefan Schinko, Spartenleiter Manuel Bründl, Patrik Mlotek, 1. Vorsitzender Gesamtverein Vitus Pichler

 

 

Sachrang, 03.02.2018 - 3. Station der Ski-Langlauftournee

Bei der 3. Station der Ski-Langlauftournee in Sachrang (Ausrichter WSV Samerberg) konnten trotz nicht optimal gewachsten Ski in der Gesamtwertung nach 3 Stationen die guten Plätze gehalten werden:

Maxi Scharf            1. Platz J. M. 

Michaela Scharf     3. Platz S14 w

Michael Daschiel    3. Platz S15 m

 

Sankt Johann, 10. und 11.02. 2018 - Koasa-Lauf

50 Km Klassik Rainer Scharf       21. Platz M40

28 Km Skating Maxi Scharf           3. Platz J16

  8 Km Skating Michaela Scharf    2. Platz Gesamt 

 

10. und 11.02.2018  Bayerische Meisterschaften am Arber See (Ausrichter WSV Grafenau)

Michael Daschiel 16. Platz S15 m 

Den 6. Platz erreichte Michael Daschiel mit der Staffel Region III/2 (Chiemgau-Inngau) unter 21 Staffeln. 

 

 

Erfolgreiche Steiner Tischtennis-Anfänger

Fünf Kinder für den ostoberbayrischen Bezirksentscheid qualifiziert

 

St. Georgen/Waging: Beim Kreisentscheid der diesjährigen MINI-Meisterschaften nahmen sechs unserer jüngsten Tischtennis-Anfänger teil. Erfreulicherweise konnten sie dabei einige Stockerlplätze erreichen.
Das Feld der Jungen in der Altersklasse II war am stärksten besetzt. Für Fabian Schupfner war nach der Vorrunde leider Schluss, sein Vereinskamerad Florian Stembal überraschte mit einen hervorragenden 4. Platz.
Bei den Mädchen der gleichen Altersklasse konnte sich Dina Reithmaier ebenfalls den 4. Platz erspielen, Stefanie Schilow wurde sogar Zweite!
Etwas einfacher hat es die jüngsten Spielerinnen: Im Feld der unter 9jährigen waren bei den Mädchen nur zwei Spieler gemeldet. So konnten sich die Zwillingsschwestern Anna und Lisa Kollmannsberger den Kreismeistertitel untereinander ausspielen.

Die jeweils vier Bestplatzierten aus den verschiedenen Alterklassen haben sich für den ostoberbayerischen Bezirksentscheid am 08. April beim SV Haiming qualifziert.

 

MINI kl

 

Von links: Fabian Schupfner, Florian Stembal, Stefanie Schilow, Anna und Lisa Kollmansberger, Dina Reithmaier

 

 

Tischtennis-Nachwuchs holt 3. Platz bei Ostoberbayerischer Schüler-Mannschaftsmeisterschaft

Toller Erfolg in der Alterklasse Schüler B

 

St. Georgen/Feldkirchen: Das Bezirksfinale der ostoberbayerischen Mannschaftsmeisterschaften fand am Wochenende beim TV Feldkirchen statt. In der Altersklasse Schüler B (Jahrgang 2005-2006) konnte sich unsere Nachwuchsmannschaft aus dem Kreis Reichenhall/Traunstein qualifizieren. Bei den Finalspielen musste man sich nur den höherklassigen Mannschaften vom TSV Erding (3:8) und FC Bayern München (1:8) geschlagen geben. Gegen die in Leistungszentren ausgebildeten Spieler konnten unsere Spieler teilweise ganz gut mithalten und waren am Ende mit dem 3. Platz mehr als zufrieden.

 

MM Schüler B kl

 

(von links): Michi Fröhlich, Nermin Cosic, Thomas Trenker, Timo Kollmannsberger sowie der Nachwuchs des späteren Turniersiegers FC Bayern München

 

 

 

Ruhpolding 30.12.2017 - 1. Station der Ski-Langlauftournee

In der Chiemgauarena war der Start zur Ski-Langlauftournee 2017/2018. Es wurde ein Ski-Cross in der Skatingtechnik gelaufen. Die beste Platzierung aller TSV-Läufer erzielte Martin Daschiel mit einem 4. Platz 

Ergebnisse:

Martin Daschiel    S.13m     4. Platz

Maxi Scharf          J16m       6. Platz

Michael Daschiel  S15m      7. Platz

Michaela Scharf    S14w   11. Platz

Kathi Scharf          S13w    11. Platz

Lena Scharf          S13w    12. Platz

Hannah Huber      S11w    16. Platz

Luci Miesgang      S12w    16. Platz

Herbert Daschiel   H41       5. Platz

Simon Schuhbeck, Johanna Schuhbeck und Julia Wolfertstetter Funtrail Medaille 

 

Reit im Winkl, 07.01.2018 - 2. Station der Ski-Langlauftournee

Bei super Bedingungen wurde in der Klassischen Technik gelaufen. Mit großem Kampfgeiz konnte Micha Scharf S14w den 1. Platz und Michael Daschiel S15m den 3. Platz und damit die ersten Podestplätze in der diesjährigen Tournee erreichen. Nicht minder die Leistung von Martin Daschiel der mit knappen Rückstand 5. wurde. Julia Wolfertstetter, Kathi Scharf, Lena Scharf, Johanna Schuhbeck und Luci Miesgang starteten erstmals auf Zeit. Sie meisterten die äußerst anspruchsvolle Strecke bravourös. 

Ergebnisse:

Michaela Scharf         S14w   1. Platz

Michael Daschiel       S15m  3. Platz

Martin Daschiel         S13m   5. Platz

Maxi Scharf               Jm        9. Platz (J16 3. Platz)

Hannah Huber           S11w   11. Platz

Kathi Scharf               S13w  12. Platz

Lena Scharf               S13w  13. Platz

Luci Miesgang           S12w   15. Platz

Johanna Schuhbeck  S10w   19. Platz

Julia Wolfertstetter     S10w   27. Platz

Rainer Scharf           Herren 10.Platz

Simon Schuhbeck Funtrail-Medaille

 

F2 Fußballer gewinnen Hallen Turnier

am 13.01.2018 beim TUS Traunreut

 

Traunreut:  Ausgang der Gruppenspiele
Stein-Chiemgau Traunstein 1:0
Stein-Petting 1:1
Stein-Palling 1:0
Halbfinale:
Stein-Trostberg 2:0
Finale:
Stein-Palling 1:1, 4:3 i.E.

 

IMG 5136FJgdTUS2018HTJanKlein


 
Torschützen für den TSV:
Niki Dägling (5)
Leo Holzner (2)
Lukas Rosenegger (1), Tim Feichtner (1)

Thomas Pathe zum vierten Mal in Folge Vereinsmeister

David Trenker/Sigi Eberherr holen Doppel-Titel

 

St. Georgen: Eine ziemlich knappe Angelegenheit war die diesjährige Tischtennis-Vereinsmeisterschaft. Thomas Pathe konnte zwar bereits seinen 4. Titel in Folge einfahren, gegenüber den Vorjahren musste er diesmal aber bis zum Schluss zittern. In der letzten Partie der Finalrunde unterlag er in einem spannenden 5-Satz-Spiel dem Zweitplatzierten Roland Reithmaier, der ein tolles Turnier spielte, aber letztendlich aufgrund des schlechteren Satz-Verhältnisse das Nachsehen hatte.

Die weiteren Platzierungen: 3. Willi Schinko, 4. Thomas Pöppel, 5. Sigi Eberherr, 6. David Trenker, 7. Tobias Ziegelhöfer, 8. Matthias Homm, 9. Tobias Wimmer, 10. Tobias Gallinger, 11. Klaus Fleischer, 12. Adi Trenker, 13. Thomas Trenker, 14. Michael Waldreiter.

Bei den Doppel-Spielen wurden die Paarungen ausgelost. Vereinsmeister wurden David Trenker und Sigi Eberherr, die im Finale gegen das Duo Thomas Pöppel / Adi Trenker das bessere Händchen hatten.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Gasthaus Namberger in Hörpolding gratulierten Vorstand Vitus Pichler und Abteilungsleiter Rainer Kollmannsberger den Teilnehmern und überreichten Urkunden und Siegerpreise.

Kollmannsberger bedankte sich außerdem mit kleinen Präsenten bei den Trainern und Betreuern der Jugend sowie bei den Mannschaftsführern für ihr Engagement im vergangenen Jahr.

 

Vereinsmeister 2018 kl

 

(von links): Sigi Eberherr, David Trenker, Thomas Pathe, Willi Schinko, Roland Reithmaier

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung Ok